Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittelschwere Skitouren im Ahrntal mit Lawinenkundeanteilen 01/2020

31. Januar 2020 - 4. Februar 2020

50EUR

Das Ahrntal, ein langes Seitental des Pustertals in Südtirol, liegt auf der Südseite der Zillertaler Alpen. Die Gegend rund um Schwarzenstein, Großer Löffler, Großer Möseler und Dreiherrnspitze wird immer mehr als Skitourenparadies entdeckt. Wir übernachten in einer sehr familiären Pension (mit Frühstück und Sauna am Abend) und starten von dort zu Skitagestouren im hinteren und vorderen Ahrntal sowie in seinen Seitentälern. Hinzu wird es auf Tour immer wieder praktische Kurseinheiten zur aktuellen DAV-Lawinenkundelehrmeinung geben, die wir abends 1-2h theoretisch nochmals diskutieren werden. Zudem üben wir auch nochmals die LVS. Die Veranstaltung wird mit einem 2. Trainer (Trainer B Skihochtouren) und mit einer Ortsgruppe der Sektion München (IMG – International Mountaineering Group, https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/img) stattfinden und ist damit zweisprachig (Englisch und Deutsch).

Wem es besonders gut gefällt, kann bis 07.02. (Freitag) verlängern. Bitte dies bei der Anmeldung mit angeben, da die Teilnehmerzahl für die Verlängerungstour auf 7 begrenzt ist.

Art der Tour:                                       Führungstour kombiniert mit Lawinenkurs

Anforderungen zur Kondition:   mittel

Schwierigkeit:                                    mittel

Voraussetzungen:                            Sichers Aufsteigen mit Fellen, Abfahren im unpräparierten

Gelände in allen Schneearten auch mit Rucksack.

Ausrüstung:                                        Komplette Skitourenausrüstung; LVS-Geräte, Schaufel, und Sonde.

Gebiet:                                                   Ahrntal/Südtirol

Teilnehmerzahl:                                min. 3, max. 14

Vorbesprechung:                              per eMail oder Telefon

Anmeldeschluss:                               15.12.2019 (Anmeldungen bitte über Homepage)

Leitung:

  • Fachübungsleiter Andre Schmitt
  • Fachübungsleiter Martin Bettinger (Sektion Bergfreunde Saar)

zusätzliche Kosten:

  • Fahrtkosten, Essen, Übernachtungskosten (ca. 40  EUR/Tag)

Teilnehmer die nicht zur vorgegebenen Zeit an dem Treffpunkt erscheinen können, bitte den Tourenleiter in Kenntnis setzen. Teilnehmer die sich angemeldet haben und verhindert sind an der Tour teilzunehmen, müssen für eventuell anfallende Stornogebühren aufkommen.

Die Anmeldung ist erst nach vollständiger Zahlung der Teilnahmegebühr verbindlich.

Bankverbindung:

  • Sektion Karpaten des DAV e.V. Postbank München DE74 7001 0080 0459 8678 09
    Verwendungszweck: Mittelschwere Skitouren im Ahrntal , 31.01. bis 04.02.20

Rücktritt/Stornogebühren: Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine bereits entrichtete Teilnehmergebühr zurückerstattet. Bei späteren Absagen wird die Teilnahmegebühr nicht erstattet.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Beginn:
31. Januar 2020
Ende:
4. Februar 2020
Eintritt:
50EUR
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Andre Schmitt
Telefon:
0170 5560736
E-Mail:
andre.schmitt@sektion-karpaten.de

Veranstaltungsort

Sankt Johann Ahrntal
Pension Bergkristall
St. Johann im Ahrntal, 39030 Italien
+ Google Karte
Telefon:
+39 0474 671245 / +39 0474 671650
Webseite:
http://www.bergkristall-ahrntal.com/de/home.php